Karlspromenade

So benannt seit 1903, in Erinnerung an den ersten Besuch Erzherzog Karl’s (den späteren Karl I und letzten österreichischen Kaiser, 1887-1922), der in der Kuranstalt Guggenberg weilte und eine große Vorliebe für diesen Wanderweg hatte.
Damals führte der Weg von der Kuranstalt ausgehend über die Reinz-Hängebrücke nach Plabach, Köstlan und Maria-am-Sand in Milland. Im Jahre 1911 besuche Erzherzog Karl auf der Hochzeitsreise mit seiner Gemahling Prinzessin Zita von Parma wieder die Bischofsstadt.

Tourenverlauf:
Wegbeschreibung: Zugang am Gasthaus Waldheim südwärts entlang bis Milland, von dort im Ortsbereich ansteigend (Hinweise), an der Wallfahrtskirche Maria am Sand vorbei bis zum Ansitz Karlsburg .

4 510x338 Karlspromenade

Details zur Wanderung

Urlaub vom Auto

All-inklusive Urlaub mit der BrixenCard


Stressfrei die Landschaft erkunden mit der BrixenCard


All inklusive Urlaub – Unentgeltliche Leistungen auf dem Biobauernhof


weiterlesen...


Wanderungen

Wandern
Roter Hahn - Urlaub am Bauerhof

Express-Anfrage










Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.


IN MEMORIAM

Ich bin nicht tot,
ich tausche nur die Räume,
ich leb' in Euch und geh'
durch Eure Träume.
(Michelangelo)
Wolfgang Klammer
† 03.08.2018
Brixen

Kurse

Kurse für unsere Gäste

Kurse für unsere Gäste am Marxenhof....weiterlesen

Wetteraussichten

Brixen/Südtirol
2. April 2020, 12:07
Wolkenlos
Wolkenlos
8°C
Gefühlte Temperatur: 14°C
Luftfeuchtigkeit: 27%
Wind: 0 m/s NO
Sonnenaufgang: 6:50
Sonnenuntergang: 19:45
Mehr...
 
Marxenhof, Ortnerweg 23 • 39042 Brixen/ Südtirol • Tel & Fax 0039 0472 835541 • E-Mail • MwSt.-Nr.: 03016310215